Die Suche ergab 9 Treffer

von uwebade
13.04.2017, 18:47
Forum: Regelfragen
Thema: Spielabbruch oder Spielausfall?
Antworten: 33
Zugriffe: 46055

Re: Spielabbruch oder Spielausfall?

Der Turnierleiter, der meinen einleitenden Thread vorab autorisiert hat, legte den Mannschaften nahe den Wettkampf zeitnah nachzuholen. Gleichzeitig kündigte er an, die Partien keinesfalls zur DWZ-Auswertung einzureichen. Die Gastmannschaft sah sich außerstande infolge der engen Termingestaltung ein...
von uwebade
04.04.2017, 18:12
Forum: Regelfragen
Thema: Spielabbruch oder Spielausfall?
Antworten: 33
Zugriffe: 46055

Re: Spielabbruch oder Spielausfall?

Besten Dank für Eure Beiträge! Um die Diskussion nicht vorab zu beeinflussen habe ich meine eigene Meinung zurückgestellt. Hier nun meine Entscheidung: Brett 1: 0:1 Brett 2: +:- Brett 3: 0:1 Brett 4: 0:1 Brett 5: 0:1 Brett 6: 0:1 Brett 7: 0:1 Brett 8: 0:1 Gesamt 1:7 Begründung: Die Heimmannschaft ha...
von uwebade
28.03.2017, 20:40
Forum: Regelfragen
Thema: Spielabbruch oder Spielausfall?
Antworten: 33
Zugriffe: 46055

Spielabbruch oder Spielausfall?

Unmittelbar vor Spielbeginn eines Wettkampfes der Mannschaftsmeisterschaft stürmte eine Dame in den Veranstaltungssaal des Gemeinschaftshauses, in dem der Gastgeber gewöhnlich seine Heimspiele austrägt. Heftig einen Stapel Papiere schwenkend gelang es ihr glaubhaft nachzuweisen, mit dem Rechtsträger...
von uwebade
14.05.2012, 12:12
Forum: Regelfragen
Thema: Verspätung und Nichtantritt
Antworten: 9
Zugriffe: 10451

Verspätung und Nichtantritt

Unter Downloads ist eine Protestentscheidung des Bundesturnierdirektors veröffentlicht, die in einer Berufungsverhandlung vom Bundesturniergerichts verworfen wurde. Siehe auch Berliner Schachverband: http://www.berlinerschachverband.de/entry/489 Es ist weder meine Absicht diese Entscheidungen, noch ...
von uwebade
19.06.2011, 22:36
Forum: Regelfragen
Thema: Anheben der Uhr
Antworten: 21
Zugriffe: 17958

Re: Anheben der Uhr

Interessant, dass der im anderen Thread angesprochene Martin am Spitzenbrett von Berolina spielte. Ein Schelm, wer Arges dabei denkt! Ich glaube nicht, dass ein Zusammenhang zwischen dieser von Eckart initiierten Diskussion und einem kürzlich von mir veröffentlichten Beitrag besteht. Darin hatte ic...
von uwebade
19.06.2011, 22:30
Forum: Regelfragen
Thema: Anheben der Uhr
Antworten: 21
Zugriffe: 17958

Re: Anheben der Uhr

So trivial die Fragestellung auch sein mag, so einheitlich die Antworten hier - es gibt mindestens einen Internationalen Schiedsrichter, der anderer Auffassung ist. "Das sei erlaubt, wenn der die Uhr kontrollierende Spieler am Zug ist." Nachzulesen in diesem Beitrag des von uns allen geschätzten Sc...
von uwebade
19.06.2011, 22:22
Forum: Regelfragen
Thema: Neue Bundesligabedenkzeit...
Antworten: 75
Zugriffe: 55367

Re: Neue Bundesligabedenkzeit...

Das ist aber interessant, dass der Berliner Schachverband meint, einen Spieler für das Verhalten bei einem Privatturnier - keine Veranstaltung des Berliner Schachverbandes - maßregeln zu können. Der „Lichtenberger Sommer“ wird vom SC Friesen Lichtenberg, einem Mitglied des Berliner Schachverbandes ...
von uwebade
19.06.2011, 22:12
Forum: Regelfragen
Thema: Neue Bundesligabedenkzeit...
Antworten: 75
Zugriffe: 55367

Re: Neue Bundesligabedenkzeit...

Interessant, dass die Ausführungen des SR Uwe Bade doch erheblich von dem abweichen, was Martin hierzu ausgeführt hat. Andererseits aber auch verständlich, dass man als SR eine andere Sicht hat als der Betroffene. Als Unbeteiligter lässt sich dazu schwer ein Urteil bilden und wie in vielen Fällen l...
von uwebade
12.06.2011, 11:24
Forum: Regelfragen
Thema: Neue Bundesligabedenkzeit...
Antworten: 75
Zugriffe: 55367

Re: Neue Bundesligabedenkzeit...

Zufällig bin ich auf die an dieser Stelle veröffentlichten Beiträge gestoßen. Auch wenn sie inzwischen 3 Jahre zurückliegen, möchte ich meine Meinung nachstehend äußern. Im Jahre 2008 wurden die Partien des Opens „Lichtenberger Sommer“ erstmals mit elektronischen Uhren und einer Bedenkzeit nach dem ...