Die Suche ergab 55 Treffer

von Daniel Hendrich
26.04.2019, 16:47
Forum: Regelfragen
Thema: Blitzschachturnier - ohne Zeitstrafe bei ELO-Auswertung
Antworten: 6
Zugriffe: 1860

Re: Blitzschachturnier - ohne Zeitstrafe bei ELO-Auswertung

Aus meiner unmaßgeblichen Sicht darf der DSB - sofern er von der Entscheidung des SR Kenntnis erhält - das Turnier nicht bei der FIDE einreichen.
von Daniel Hendrich
06.04.2019, 00:26
Forum: Regelfragen
Thema: Rutschsystem
Antworten: 2
Zugriffe: 1645

Rutschsystem

Hallo zusammen, es ist keine Regelfrage im eigentlichen Sinn, aber vielleicht mag sich doch jemand damit beschäftigen. Folgender "Fall": Blitzturnier mit ungerader Teilnehmerzahl, es wird mit Rutschsystem gespielt. Ich kenne es nur so, dass die Spieler immer an einem Ende der Tischreihe aussetzen un...
von Daniel Hendrich
26.02.2019, 23:43
Forum: Sonstiges
Thema: Wie viel Schiedsrichter muss ein Spieler mit SR Schein sein?
Antworten: 10
Zugriffe: 1164

Re: Wie viel Schiedsrichter muss ein Spieler mit SR Schein s

Ich werde mangels Spielstärke zwar nie in die Verlegenheit kommen, selbst in einer Liga mit neutralem SR zu spielen.... :mrgreen: aber in dem fiktiven Fall würde ich den SR auf meine Beobachtung aufmerksam machen. Wenn andere dies nicht täten, hätte ich dafür jedoch auch menschlich Verständnis...
von Daniel Hendrich
22.02.2019, 14:57
Forum: Sonstiges
Thema: Schiedsrichter Honorar bei einem Schachopen?
Antworten: 4
Zugriffe: 810

Re: Schiedsrichter Honorar bei einem Schachopen?

Kann mich im Prinzip meinen Vorrednern anschließen. Als ich auf "Normenjagd" war, lautete die Antwort i.d.R. "Du willst ja ne Norm, also sieh zu und bezahl selbst." Als Faustregel habe ich mal 50€/Runde bzw. bei Opens 100€/Tag gehört, das finde ich ganz okay. Wobei man natürlich auch Unterschiede ma...
von Daniel Hendrich
20.10.2017, 08:32
Forum: Regelfragen
Thema: schon wieder neue FIDE-Regeln
Antworten: 5
Zugriffe: 6098

schon wieder neue FIDE-Regeln

Guten Morgen zusammen, http://rules.fide.com/images/stories/Laws_of_Chess_2018_-_approved_amendments_-_correction_highlighted_version.pdf Lese ich das richtig: Ab 1.1.2018 verliert in allen drei Varianten (Turnier-, Schnell- und Blitzschach) erst der zweite irreguläre Zug die Partie? Falls ja, frage...
von Daniel Hendrich
19.05.2017, 15:47
Forum: Regelfragen
Thema: Regelwidrige Umwandlung
Antworten: 14
Zugriffe: 20689

Re: Regelwidrige Umwandlung

A hat einen regelwidrigen Zug vollständig abgeschlossen. Natürlich MUSS der Schiedsrichter hier eingreifen. Mir ist schleierhaft, wie man dazu als ausgebildeter Schiedsrichter anderer Meinung sein kann. Weil es - zum Glück - so etwas wie Fingerspitzengefühl und die kindgerechte Auslegung der Schach...
von Daniel Hendrich
14.10.2016, 15:29
Forum: Regelfragen
Thema: Unsauber gezogen
Antworten: 4
Zugriffe: 5161

Re: Unsauber gezogen

Ich habe es so gelernt, dass entscheidend ist, auf welchem Feld die Figur mehrheitlich steht. Ein 100% exaktes Ziehen ohne Berühren eines anderes Feldes bekomme ich im Blitzschach selbst nicht hin :mrgreen: Daher würde ich in dem Fall im Zweifel für den Angeklagten gelten lassen, dass er korrekt Sd3...
von Daniel Hendrich
22.09.2016, 06:40
Forum: Regelfragen
Thema: Gelten die Regeln des DSB oder der FIDE auch für die LVs?
Antworten: 4
Zugriffe: 6840

Re: Gelten die Regeln des DSB oder der FIDE auch für die LVs

Hallo Daniel, Es müsste also eine Regelung her, die besagt dass Sperren/Ausschlüsse auf Bundesebene auch auf Landesebene übernommen werden darf. so wortwörtlich steht es in unserer Turnierordnung nicht drin, das stimmt. Aber der "Strafenkatalog" sieht vor, dass Spieler (und Vereine) bei "vorliegende...
von Daniel Hendrich
20.09.2016, 18:55
Forum: Regelfragen
Thema: Gelten die Regeln des DSB oder der FIDE auch für die LVs?
Antworten: 4
Zugriffe: 6840

Re: Gelten die Regeln des DSB oder der FIDE auch für die LVs

Hallo Daniel,

im Schachbund Rheinland-Pfalz gibt es folgenden TO-Passus:
"Die FIDE-Schachregeln in ihrer jeweils gültigen Fassung sind anzuwenden."

Außerdem gibt es für die Oberliga Südwest eigene - sich nur auf diese Spielklasse beziehende - Spielererklärungen.
von Daniel Hendrich
26.08.2016, 11:26
Forum: Regelfragen
Thema: Entwurf der FIDE Laws of Chess 2017 (Baku)
Antworten: 42
Zugriffe: 39753

Re: Entwurf der FIDE Laws of Chess 2017 (Baku)

Der Artikel 7.8 ist Teil der Turnierregeln und daher nicht fürs Blitzen (oder Schnellschach) anwendbar, von der üblichen Überwachungsausnahme abgesehen. Aber natürlich ist er anwendbar. Anhang B (Blitzschach) besagt, dass im Falle der "Nicht-Überwachung" die Schnellschachregeln gemäß Anhang A 4 gel...
von Daniel Hendrich
26.08.2016, 09:25
Forum: Regelfragen
Thema: Entwurf der FIDE Laws of Chess 2017 (Baku)
Antworten: 42
Zugriffe: 39753

Re: Entwurf der FIDE Laws of Chess 2017 (Baku)

Der vierjähirge Zyklus passt doch noch: 2009, 2013, 2017. Die Änderungen 2014 kamen nachdem die 2013 Version nicht fertig wurde, irgendeinen großen Fehler hatte, oder was weiß ich. Hab's vergessen. Die nächsten Änderungen kommen dann planmäßig 2021. Grüße Daniel Huch stimmt, das hatte ich irgendwie...
von Daniel Hendrich
26.08.2016, 07:32
Forum: Regelfragen
Thema: Entwurf der FIDE Laws of Chess 2017 (Baku)
Antworten: 42
Zugriffe: 39753

Re: Entwurf der FIDE Laws of Chess 2017 (Baku)

Ich finde es einerseits schade, dass der vierjährige Turnus der Regeländerungen jetzt scheinbar endgültig erledigt ist und wir uns - vermutlich - auf häufigere Regeländerungen einzustellen haben. Die jetzt vorgeschlagenen Änderungen finde ich allerdings im Großen und Ganzen sehr gelungen! Hier muss ...
von Daniel Hendrich
08.02.2016, 10:48
Forum: Regelfragen
Thema: (interessanter?) Praxisfall
Antworten: 2
Zugriffe: 6333

(interessanter?) Praxisfall

Hallo allerseits, mal wieder ein Fall aus der Praxis: Partie in einem Open-Turnier (Weiß ca. ELO 2400, Schwarz ca. 2250, Fischer-Modus). Schwarz reklamiert - formal korrekt - Stellungswiederholung beim Schiedsrichter. Die Partie wird im Beisein der Spieler und des Schiedsrichters an einem anderen Br...
von Daniel Hendrich
15.01.2016, 15:21
Forum: Sonstiges
Thema: Dr. Markus Keller ist gestorben
Antworten: 3
Zugriffe: 4085

Re: Dr. Markus Keller ist gestorben

Ich bin bestürzt!

Kannte Markus auch schon einige Jahre, habe mit ihm zusammen einige Lehrgänge besucht und war einmal sein Deputy beim Pfalz-Open in Neustadt.
Besonders fasziniert hat mich immer seine Ruhe und Gelassenheit, egal wie hektisch es "drumherum" zuging.

Ein großer Verlust!!