Die Suche ergab 33 Treffer

von GiantPanda
05.05.2019, 20:35
Forum: Regelfragen
Thema: Umgeworfener König, Spieler verlässt Spielsaal - Erg.?
Antworten: 9
Zugriffe: 2830

Re: Umgeworfener König, Spieler verlässt Spielsaal - Erg.?

Falls der Spieler nicht zurückkommt: Partieverlust wegen Zeitüberschreitung. Falls er zurückkommt: Partieverlust wegen unerlaubtem Verlassen des Turnierbereiches und Betrugsverdacht. In beiden Fällen vor der nächsten Runde noch einen Hinweis auf angemessenes Verhalten. Viele Grüße Ingrid (FA)
von GiantPanda
26.04.2019, 14:00
Forum: Regelfragen
Thema: Blitzschachturnier - ohne Zeitstrafe bei ELO-Auswertung
Antworten: 6
Zugriffe: 1860

Re: Blitzschachturnier - ohne Zeitstrafe bei ELO-Auswertung

FIDE Rating Regulations

2. Laws to be followed
2.1 Play must take place according to the FIDE Laws of Chess.


Viele Grüße
Ingrid
von GiantPanda
06.11.2017, 14:53
Forum: Regelfragen
Thema: Zeitreklamation während offenem Remisangebot
Antworten: 4
Zugriffe: 6061

Re: Zeitreklamation während offenem Remisangebot

Pit hat recht, etwas ausführlicher mit Regelzitaten: Fide-Regeln 6.8.: Das Plättchen gilt als gefallen, wenn der SR das beobachtet oder einer der Spieler zu Recht darauf hingewiesen hat. Das heißt, die Partie wird jetzt unterbrochen und geprüft: 6.4. / 6.3.1: Unmittelbar nach dem Fallen eines Fallbl...
von GiantPanda
06.11.2017, 14:44
Forum: Regelfragen
Thema: Muss Schiedsrichter die Zeit reklamieren?
Antworten: 2
Zugriffe: 4362

Re: Muss Schiedsrichter die Zeit reklamieren?

Pit hat recht. Etwas ausführlicher: - Ein guter Schiedsrichter muß alles sehen, was sich ereignet. (Das ist natürlich nur die Idealvorstellung und nicht immer machbar.) - Im Turnierschach muß der Schiedsrichter, grob gesagt, bei allem eingreifen, was er sieht. Ob das Berührt-Geführt, eine defekte Uh...
von GiantPanda
20.10.2017, 09:53
Forum: Regelfragen
Thema: schon wieder neue FIDE-Regeln
Antworten: 5
Zugriffe: 6098

Re: schon wieder neue FIDE-Regeln

Hallo, das würde ich auch so interpretieren. "Falscher Zug im Blitz und Schnellschach verliert" wird mit dieser Änderung ausdrücklich abgeschafft. Dazu kommt noch, daß immer die Regeln bei Turnierbeginn gelten, das heißt für Mannschaftskämpfe bleibt es noch mindestens eine Saison bei der 2017er Vers...
von GiantPanda
09.09.2017, 20:18
Forum: Regelfragen
Thema: World Cup Tiebreaks: regelwidrige Bauernumwandlung
Antworten: 3
Zugriffe: 6128

Re: World Cup Tiebreaks: regelwidrige Bauernumwandlung

Ich vermute mal (ohne jetzt die Ausschreibung zu suchen), bei den World Cup Tiebreaks stehen ausreichend Schiedsrichter bereit, so daß Schnellschach gemäß Anhang A3 (= Turnierschachregeln) gespielt wird. Dann wird der erste regelwidrige Zug nach 7.5.3 mit zwei Minuten bestraft statt mit Partieverlus...
von GiantPanda
03.06.2017, 15:58
Forum: Regelfragen
Thema: Spieler sitzen falsch?
Antworten: 2
Zugriffe: 5415

Re: Spieler sitzen falsch?

Nach Ende des Turniers unternimmt man nichts mehr, außer die DWZ-Auswertung zu korrigieren. Verhindern kann man so etwas am Anfang, indem der TL besser aufpaßt. Bretter beschildern. Ergebnismeldezettel verteilen. Paarungen vor Beginn ansagen. Vielleicht mal auf die Partieformulare schauen. Als Spiel...
von GiantPanda
17.05.2017, 12:27
Forum: Regelfragen
Thema: Regelwidrige Umwandlung
Antworten: 14
Zugriffe: 20689

Re: Regelwidrige Umwandlung

Ich schließe mich an, mehr als einen kurzen Hinweis nach Partieende sollte es hier nicht geben.

Bei Kinderturnieren braucht man manchmal ein bißchen Fingerspitzengefühl beim Abwägen von Spielfluß, Spielspaß und strengem Anwenden der Regeln.
von GiantPanda
06.04.2017, 13:03
Forum: Regelfragen
Thema: Spielabbruch oder Spielausfall?
Antworten: 33
Zugriffe: 35460

Re: Spielabbruch oder Spielausfall?

Ob 1) und 2) einen Unterschied macht, hängt auch wieder von der örtlichen Turnierordnung ab. Vielleicht gar keinen, aber: Es gibt eine Variante der Dreipunktewertung: kampflos verloren = 0, normal verloren = 1, remis = 2, gewonnen = 3 Es gibt Turnierordnungen, in denen bei Punktgleichheit für die Fe...
von GiantPanda
29.03.2017, 12:34
Forum: Regelfragen
Thema: Spielabbruch oder Spielausfall?
Antworten: 33
Zugriffe: 35460

Re: Spielabbruch oder Spielausfall?

Wirklich sicher bin ich da nicht. DSB-Wertungsordnung 3.2.5 - Ergebnisberücksichtigung Es sind sämtliche Ergebnisse (auch zurückgetretener Spieler) unter deutlicher Kennzeichnung kampfloser Entscheidungen anzugeben. Nur am Brett erzielte Partieergebnisse dürfen ausgewertet werden, also keine kampflo...
von GiantPanda
28.03.2017, 20:53
Forum: Regelfragen
Thema: Spielabbruch oder Spielausfall?
Antworten: 33
Zugriffe: 35460

Re: Spielabbruch oder Spielausfall?

Könnte sein, daß in der lokalen Turnierordnung dazu etwas steht.

Hier (NRW) würde ich sagen 0-1 ohne DWZ-Auswertung. Die Partien wurden gespielt,
aber nicht am Brett beendet (Wertungsordnung 3.2.5).
In unserem Ergebnisportal könnte man das tatsächlich eingeben.


Grüße
Ingrid
von GiantPanda
30.09.2016, 16:14
Forum: Regelfragen
Thema: Gelten die Regeln des DSB oder der FIDE auch für die LVs?
Antworten: 4
Zugriffe: 6841

Re: Gelten die Regeln des DSB oder der FIDE auch für die LVs

Der Schachbund NRW hat: Für alle Ebenen und Bereiche sind die FIDE-Schachregeln (Laws of Chess) ... verbindlich. Sperren der FIDE, ECU, des Deutschen Schachbundes und seiner Landesverbände, des Schach- bundesliga e. V. und der Anti-Dopingagenturen sowie des DOSB und seiner Mitgliedsverbände gelten a...
von GiantPanda
23.11.2014, 15:15
Forum: Regelfragen
Thema: elektronische Kommunikationsmittel
Antworten: 65
Zugriffe: 91313

Re: elektronische Kommunikationsmittel

Also entweder man kann von außen hören, was Dein Walkman abspielt - dann ist es eine Störung des Gegners und der Nachbarpartien. Oder man kann es nicht hören, dann kann aber auch niemand überprüfen, ob Du Musik oder vielleicht doch ein Schach-Hörbuch auf dem Gerät hast. In beiden Fällen würde ich da...
von GiantPanda
21.09.2014, 20:33
Forum: Regelfragen
Thema: Leidiges Thema: Mitschreiben
Antworten: 6
Zugriffe: 9542

Re: Leidiges Thema: Mitschreiben

Kann man dem Zuschauer das Mitschreiben, inbesondere das Nachsehen auf dem Formular, verwehren? Mitschreiben - nein. Wenn er als Hobby Partien mitschreibt, kann er das machen. Nachsehen auf dem Formular - je nachdem wie auffällig - könnte eine Störung sein, dann kann man das unterbinden. Wie wären ...
von GiantPanda
06.04.2014, 20:11
Forum: Regelfragen
Thema: Verwarnung oder Zeitgutschrift?
Antworten: 21
Zugriffe: 27473

Re: Verwarnung oder Zeitgutschrift?

Genau das gleiche ist mir heute auch passiert. Weiß 8 Min, Schwarz 7 Min Rest, aber erst 19 Züge gespielt. Weiß bot zur Unzeit Remis an, Schwarz protestierte. Ich habe es bei einer Ermahnung belassen. (Bevor Daniel den Fall beschrieb, dachte ich, sowas kommt nicht vor...) Nach einer heftigen Zeitnot...