Die Suche ergab 111 Treffer

von JoergWeisbrod
09.10.2015, 18:49
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Und bei einer Umwandlung mit Schlagfall? Da sind drei Figuren im Spiel. Ja, aber das wird trotzdem von 4.7 a) bis c) abgedeckt. Nö, Du wirst IMMER auf Art. 3 zurückgreifen müssen, um nachzusehen, ob das, nachdem der Spieler sich ausgetobt hat, einem regelgemäßen Zug nach 3.10. gleichkommt. Ja, das ...
von JoergWeisbrod
09.10.2015, 17:27
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Du argumentierst ja immer, dass Du die Frage regelwidrig oder nicht regelwidrig mit 4.7 in Verbindung mit 1.1 aufdröseln willst und zwei Züge nacheinander so nicht immer als regelwidrig zu betrachten seien. Es ist auf jeden Fall regelwidrig. Du meinst die Frage, ob der Doppelzug ein regelwidriger Z...
von JoergWeisbrod
09.10.2015, 16:39
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Hier betrittst Du ein bisher gar nicht genau beleuchtetes Gebiet bzgl. der Abhängigkeiten von Teilen des Doppelzuges untereinander. Wenn ich bisher schrieb "jeder Zug des Doppelzuges ist für sich genommen regelgemäß", dann habe ich implizit damit gemeint "egal in welcher Reihenfolge die (beiden) Züg...
von JoergWeisbrod
09.10.2015, 16:02
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Daraus folgt, dass ein Doppelzug mit einer Figur dann von Artikel 3 untersagt wird, wenn der Gesamtzug verboten ist. Und mit zwei Figuren (wenn der Gesamtzug verboten ist)? Der Begriff "Gesamtzug" bezieht sich hier auf zwei direkt hintereinander ausgeführte Normalzüge ein- und derselben Figur. Wenn...
von JoergWeisbrod
09.10.2015, 15:59
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Nein. Nur etwas kompliziert. Ich nehme mal als konkretes Beispiel den 'Zug' 1.a3_UND_h3. Dass Art.3 so etwas nicht 'verbietet', ist Deine (unrichtige) Behauptung, zu deren Begründung Du (implizit und selbstverständlich und nur zufällig richtig) das genaue Gegenteil annimmst. Denn ohne Art.3 kannst ...
von JoergWeisbrod
09.10.2015, 15:34
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Nur zur Definition: Der Begriff "Doppelzug", wie er hier im Thread verwendet wird, heißt, dass man mit zwei (oder gar mehr) Figuren "in einem Zug" Bewegungen ausführt, von denen keine dem Artikel 3 widerspricht. Ich hab ja immer gesagt, dass ich nicht abgeneigt bin, dies trotzdem als regelwidrigen Z...
von JoergWeisbrod
08.10.2015, 19:07
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Es muss nur der letzte Zug zurückgenommen werden. Ich könnte jetzt wie Du kleinlich werden und darauf bestehen, dass es für die Normalpartie nicht stimmt. Ich hatte Dich so verstanden, dass es um Rückstellung wegen BG-Verletzung geht. Da genügt ein Zug! Aber bei regelwidrigen Zügen können natürlich...
von JoergWeisbrod
08.10.2015, 18:35
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Ich nehm das einfach mal als Zustimmung zu meiner Behauptung, dass Artikel 3 den Doppelzug nicht verbietet.
von JoergWeisbrod
08.10.2015, 17:24
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Nein. Nur etwas kompliziert. Ich nehme mal als konkretes Beispiel den 'Zug' 1.a3_UND_h3. Dass Art.3 so etwas nicht 'verbietet', ist Deine (unrichtige) Behauptung, zu deren Begründung Du (implizit und selbstverständlich und nur zufällig richtig) das genaue Gegenteil annimmst. Denn ohne Art.3 kannst ...
von JoergWeisbrod
08.10.2015, 17:17
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Im übrigen vergesse ich nicht die sonstigen Ahndungsmöglichkeiten nach Artikel 12.9. für z. Bsp. nicht vollständig abgeschlossene Züge. Selbstverständlich gelten diese sonstigen Ahndungsmöglichkeiten ebenfalls für abgeschlossene Züge. Fallbeispiel 1 berührt geführt Im Normalschach werde ich als SR ...
von JoergWeisbrod
08.10.2015, 15:37
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Entgegen Deiner Interpretation (und jetzt kommt sozusagen der springende Punkt) ist es alles andere als selbstverständlich, dass ein regelgemäßer Zug nicht auch aus mehreren Teilen, jeder Teil mit jeweils verschiedenen Figuren und jeder für sich genommen ein regelgemäßer Zug, bestehen KÖNNTE. Das w...
von JoergWeisbrod
08.10.2015, 15:32
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

@ThomasK: Ich stelle doch nur den potenziellen Partieverlust in Abhängigkeit von 3.10!! Dass auch alle anderen Verstöße geahndet werden, ist unstrittig. Aber wenn Du sie mit 7.5b) ahndest, dann kann sich ein Spieler pro Partie genau eine Regelverletzung (im Zusammenhang mit einem abgeschlossenen Zug...
von JoergWeisbrod
08.10.2015, 14:38
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Das sehe ich in diesem Fall anders. Wenn ein Spieler unmittelbar hintereinander mit zwei Figuren (nicht Rochade!) Züge macht, die jeweils für sich genommen regelgemäß sind und dann die Uhr drückt, hat er m.E. nicht gegen Artikel 3 verstoßen. Daher ist das ganze auch kein regelwidriger Zug und kann ...
von JoergWeisbrod
08.10.2015, 12:06
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Du definierst also den neuen Begriff "gültig" und versiehst in mit einer neuen Bedeutung. Warum reichen Dir die existierenden Begriffe, Definitionen und Bedeutungen in den Regeln nicht? Ich könnte mich ja überzeugen lassen, dass ein Doppelzug mit Uhr drücken ein regelwidriger Zug ist. Aber nach Dein...
von JoergWeisbrod
07.10.2015, 19:10
Forum: Regelfragen
Thema: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug
Antworten: 69
Zugriffe: 89086

Re: Ist diese Rochade ein unmöglicher Zug

Warum muss der regelwidrige Doppelzug eines Spielers nach FIDE Artikel 3 "Gangart der Figuren" verstoßen müssen, wenn doch in FIDE Artikel 4 "Die Ausführung der Züge" in Verbindung mit FIDE Artikel 1, 1.1 klar geregelt ist, was einen gültigen Zug ausmacht ... Vollkommen richtig, dieser Doppelzug ve...