Die Suche ergab 377 Treffer

von dfuchs
08.06.2017, 16:35
Forum: Sonstiges
Thema: Auslosungsprogramme - FIDE-zertifiziert
Antworten: 36
Zugriffe: 36586

Re: Auslosungsprogramme - FIDE-zertifiziert

Nein, es gibt Turniere, da kann man eine runde Aussetzen und bekommt trotzdem einen halben Punkt (so nen echten). Ist alles FIDE-konform.

Grüße Daniel
von dfuchs
08.06.2017, 08:39
Forum: Sonstiges
Thema: Auslosungsprogramme - FIDE-zertifiziert
Antworten: 36
Zugriffe: 36586

Re: Auslosungsprogramme - FIDE-zertifiziert

Es muss deinem Programm möglich sein, dass ein Spieler eine Runde aussetzt und trotzdem einen halben Punkt bekommt.
Wenn er aussetzt und einen ganzen Punkt bekommen soll, dann darf dein Programm das auch unterstützen, muss aber eine Warnung bringen, dass FIDE das nicht erlaubt.

Grüße Daniel
von dfuchs
18.05.2017, 19:01
Forum: Regelfragen
Thema: Regelwidrige Umwandlung
Antworten: 14
Zugriffe: 26260

Re: Regelwidrige Umwandlung

Wenn es ein Erwachsenenturnier ist mit ausschließlich Anfänger, ja dann mache ich das auch anders.

Und zum Thema es gibt keine kindgerechte Auslegung der Regeln:
http://rules.fide.com/component/content ... ayers.html

Grüße Daniel
von dfuchs
18.05.2017, 08:34
Forum: Regelfragen
Thema: Regelwidrige Umwandlung
Antworten: 14
Zugriffe: 26260

Re: Regelwidrige Umwandlung

Ich finde, dass es hier kein richtiges Verhalten gibt. Es gibt ein korrektes und ein gutes. Nehmen wir einmal an, es wäre ein Schnellschachturnier gewesen, dann hat der Spieler durch die abgeschlossene unvollständige Umwandlung die Partie verloren. Ein irregulärer Zug ist, einfach aufgrund der nachf...
von dfuchs
09.05.2017, 12:58
Forum: Regelfragen
Thema: Unmöglicher zug
Antworten: 15
Zugriffe: 30761

Re: Unmöglicher zug

In der zweiten Bundesliga spielt keiner weiter ohne die Uhr zu drücken. Ein Zug ist auch abgeschlossen, wenn der nächste Zug ausgeführt wurde. Direkt Matt und Patt durch einen irregulären Zug sind unzulässig. Wenn man nach einem irregulären Zug direkt Matt gesetzt wird ist man selber schuld. Bis auf...
von dfuchs
08.05.2017, 21:17
Forum: Regelfragen
Thema: Unmöglicher zug
Antworten: 15
Zugriffe: 30761

Re: Unmöglicher zug

Stimme hoppepit zu,

so lange der Spieler die Uhr nicht gedrückt hat, darf er seinen Fehler konsequenzfrei selbst korrigieren.

Grüße Daniel
von dfuchs
03.05.2017, 16:00
Forum: Regelfragen
Thema: Regelwidriger Zug wird noch belohnt?!
Antworten: 5
Zugriffe: 10600

Re: Regelwidriger Zug wird noch belohnt?!

Reicht das Posten im Schachfeld nicht?

Grüße Daniel
von dfuchs
10.04.2017, 10:25
Forum: Regelfragen
Thema: Entwurf der FIDE Laws of Chess 2017 (Baku)
Antworten: 42
Zugriffe: 53058

Re: Entwurf der FIDE Laws of Chess 2017 (Baku)

Die neuen Regeln sind nun in der englischen Version final da.

http://www.fide.com/component/content/a ... chess.html

Grüße Daniel
von dfuchs
10.04.2017, 10:24
Forum: Schiedsrichterausbildung
Thema: FIDE Seminar zu den neuen Laws of Chess und Swiss Rules
Antworten: 0
Zugriffe: 6691

FIDE Seminar zu den neuen Laws of Chess und Swiss Rules

Hallo Kollegen, da die neuen FIDE-Regeln ja im Juli in Kraft treten werden und tatsächlich jetzt schon auf Englisch veröffentlicht sind, bietet die FIDE erstmalig einen Internetkurs zu den oben genannten Themen an. Ich habe mich angemeldet. Kosten: 15 Euro Datum: 02. Mai 18 - 22 Uhr Alles Weitere un...
von dfuchs
31.03.2017, 14:48
Forum: Regelfragen
Thema: Spielabbruch oder Spielausfall?
Antworten: 33
Zugriffe: 47120

Re: Spielabbruch oder Spielausfall?

Als DWZ Wertungsreferent bekommst du eh nur die gemeldeten Ergebnisse durchgetickert. Und wenn ich als Schiedsrichter da eine 0:1 rein hacke, dann wird der DWZ-Referent das auch auswerten. Wenn der Schiedsrichter ein -:+ einträgt, dann wird der Referent es nicht auswerten. It's as simple as that. Un...
von dfuchs
31.03.2017, 09:56
Forum: Sonstiges
Thema: Auslosungsprogramme - FIDE-zertifiziert
Antworten: 36
Zugriffe: 36586

Re: Auslosungsprogramme - FIDE-zertifiziert

Du willst noch ein Konkurenzprogramm zu Swiss-Chess und Swiss-Manager anbieten? Na dann viel Glück! Zur Zulassung: Du musst dein Programm bei der FIDE zur Prüfung einreichen. Die prüfen das mit Musterturnieren, in denen es alle, absolut alle Fälle gibt und dein Programm muss dann die richtigen Paaru...
von dfuchs
31.03.2017, 09:35
Forum: Regelfragen
Thema: Spielabbruch oder Spielausfall?
Antworten: 33
Zugriffe: 47120

Re: Spielabbruch oder Spielausfall?

Die Partien wurden eben nicht kampflos beendet.
Sie wurden nicht ausgekämpft, aber kampflos war es auch nicht.
Die Partie war wenig ausgekämpft.

Da aber der Grad des Auskämpfens gerade nicht relevant ist muss die Partie ausgewertet werden.

Grüße Daniel
von dfuchs
29.03.2017, 07:53
Forum: Regelfragen
Thema: Frage zu neuen FIDE Regeln
Antworten: 3
Zugriffe: 7728

Re: Frage zu neuen FIDE Regeln

Ich sehe das nicht als Wunschdenken. In der Zeitnotphase bin ich sowieso die ganze Zeit unterwegs. Ich habe es bisher in noch keinem Turnier geschafft bei Verwendung elektronischer Uhren !nicht! rechtzeitig einmal an jedem Brett vorbei gegangen zu sein um anhand der Uhr festzustellen, wo das erste B...
von dfuchs
29.03.2017, 07:49
Forum: Regelfragen
Thema: Spielabbruch oder Spielausfall?
Antworten: 33
Zugriffe: 47120

Re: Spielabbruch oder Spielausfall?

Ich sehe das ähnlich wie hoppepit.
Aus meiner Sicht ist nicht ersichtlich, warum die Partien nicht gewertet werden sollen.

Grüße Daniel
von dfuchs
28.03.2017, 11:28
Forum: Regelfragen
Thema: Frage zu neuen FIDE Regeln
Antworten: 3
Zugriffe: 7728

Re: Frage zu neuen FIDE Regeln

In meiner Ausarbeitung habe ich mich zunächst darauf beschränkt, dass die Schiedsrichter dafür sorgen müssen, dass es zu dem Fall nicht kommt. Bedeutet beim handling mit elektronischen Uhren muss spätesten in den ersten 5 Minuten (DGT) nach dem Blättchenfall jemand das Brett gesehen haben. Dann kann...