Forum der Schiedsrichterkommission

Aktuelle Zeit: 18.08.2018, 07:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.05.2017, 11:02 
Offline

Registriert: 03.05.2017, 10:58
Beiträge: 2
Hallo,
folgendes ereignet sich kürzlich bei einem kleineren Open (2 Std / 40 Züge): für die letzten 10 Züge hatte Weiß noch ca. 10 Min., Schwarz nur noch knapp 1 Minute. Nun spielte Schwarz einen regelwidrigen Zug. Weiß reagierte sofort, hielt die Uhren an und eilte zum Schiedsrichtertisch. Dieser befand sich ca. 50 Meter entfernt am anderen Ende des Saales. (Der Schiedsrichter zeigte übrigens während des ganzen Turnieres wenig Interesse am Spielgeschehen und kam nur zu den Brettern, wenn er gerufen wurde). Der Spieler mit den weißen Steinen informierte den Schiedsrichter und eilte mit diesem zu der laufenden Partie. Dort entschied der Referee, dass Weiß 2 Minuten Zeitgutschrift bekäme und erläuterte Schwarz, dass dieser die Partie verlieren würde, falls er noch mal einen regelwidrigen Zug ausführen sollte. Dann stellte der Schiedsrichter gewissenhaft und in aller Ruhe die Uhr neu und gab Weiß 2 Min. zusätzlich. Bis die Uhren wieder angestellt wurden, waren dann insgesamt ca. 2-3 Min. vergangen, in denen Schwarz gründlich über seinen nächsten Zug nachdenken konnte. Hätte er aber KEINEN regelwidrigen Zug ausgeführt, dann wären ihm nur noch knapp 1 Min. Bedenkzeit zum Nachdenken verblieben.
Fazit: Schwarz erhielt in Folge seines Regelvorstoßes einen eindeutigen VORteil, indem er viel länger über einen Zug nachdenken konnte, als ihm noch Bedenkzeit verblieb. Weiß hingegen war es ziemlich egal, ob er noch 10 oder 12 Min. Restbedenkzeit hatte. Hätte er aber nicht den Regelverstoß reklamiert, dann hätte der Andere im Grunde genommen noch mehrfach regelwidrige Züge spielen können, ohne dass etwas passiert wäre.
Lt. FIDERegeln2014deu-28022015.pdf scheint aber die Vorgehensweise des Schiedsrichters sogar korrekt zu sein?! Kann doch eigentlich nicht sein, oder? Logischer wäre es, wenn der mit dem Regelverstoß 2 Min. Abzug von seiner Bedenkzeit erhalten hätte (was gleichbedeutend mit der sofortigen ZÜ gewesen wäre).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2017, 15:52 
Offline

Registriert: 13.09.2014, 18:18
Beiträge: 76
Dein Herumgeheule, wenn Dir im umgekehrten Fall (d.h. Du an Stelle Deines Gegners) die Zeit auf unter 0 gekürzt würde, möchte ich mir gar nicht erst vorstellen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2017, 16:00 
Offline

Registriert: 09.11.2007, 18:27
Beiträge: 357
Reicht das Posten im Schachfeld nicht?

Grüße Daniel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2017, 13:27 
Offline

Registriert: 03.05.2017, 10:58
Beiträge: 2
@verena m.: ich weiß nicht, welche persönlichen Probleme du hast. Anscheinend eine ganze Menge, denn es fällt immer wieder auf, dass du dich in div. Foren im Internet immer wieder fast ausschließlich unsachlich und unqualiifziert äußert. Wenn du deinen allgemeinen Lebensfrust abreagieren willst, dann ist dies sicher der falsche Weg. Aber mach, was du willst. Es haben schon genug andere erfahren, was es bringt (oder nicht bringt), wenn man sich im Internet auszutoben versucht. Und dann noch so "clever" ist, seine reale Identität zu nennen...

@dfuchs: nein, reicht nicht. Von einem "Forum der Schiedsrichterkommission" sollte man eigentlich qualifiziertere Antworten als von einem allg. Schachboard erwarten können. Ist hier aber offenbar nicht der Fall, darum werde ich nicht mehr mitlesen und dies hier aus meinen Lesezeichen löschen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2017, 18:14 
Offline

Registriert: 13.09.2014, 18:18
Beiträge: 76
anonymerspieler hat geschrieben:
@verena m.: ich weiß nicht, welche persönlichen Probleme du hast. Anscheinend eine ganze Menge, denn es fällt immer wieder auf, dass du dich in div. Foren im Internet immer wieder fast ausschließlich unsachlich und unqualiifziert äußert. Wenn du deinen allgemeinen Lebensfrust abreagieren willst, dann ist dies sicher der falsche Weg. Aber mach, was du willst. Es haben schon genug andere erfahren, was es bringt (oder nicht bringt), wenn man sich im Internet auszutoben versucht. Und dann noch so "clever" ist, seine reale Identität zu nennen...

@dfuchs: nein, reicht nicht. Von einem "Forum der Schiedsrichterkommission" sollte man eigentlich qualifiziertere Antworten als von einem allg. Schachboard erwarten können. Ist hier aber offenbar nicht der Fall, darum werde ich nicht mehr mitlesen und dies hier aus meinen Lesezeichen löschen.
1. Nett von Dir, dass Du Interesse für meine Probleme zeigst ... wohl dem, der im Leben keine hat.
2. Ich bin nicht in div. Foren unterwegs, sondern (eher sporadisch) in diesem sowie auf schachfeld.de.
3. M.E. zeichnen sich meine Beiträge dadurch aus, dass sie sowohl sachlich als auch qualifiziert sind.
4. Über die 'Preisgabe' meiner Idendität mach' Dir mal keine Sorgen.
5. Wenn Du meinst, in diesem Forum hier keine qualifizierten Antworten zu bekommen ... so liegt das sicher nicht an diesem Forum. :wink:
6. Auch für Dich gilt die Frage von dfuchs: Reicht (für Deine Hasstiraden) das Posten im Schachfeld nicht?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2017, 11:14 
Offline

Registriert: 01.10.2015, 08:44
Beiträge: 9
VerenaMeier hat geschrieben:
3. M.E. zeichnen sich meine Beiträge dadurch aus, dass sie sowohl sachlich als auch qualifiziert sind.


dazu kommt haeufig eine humoristische praesentation, was scheinbar einige ueberlastet.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de