NSR Aus- und Fortbildung 2014

Moderator: Jürgen Klüners

Antworten
Jürgen Klüners
Beiträge: 29
Registriert: 21.02.2009, 22:57

NSR Aus- und Fortbildung 2014

Beitrag von Jürgen Klüners » 18.02.2014, 20:58

Die diesjährigen NSR-Lehrgänge werden Ende Juli in Gladenbach stattfinden.

Hier sind die Ausschreibungen:

Fortbildung

Ausbildung

hoppepit
Beiträge: 427
Registriert: 16.02.2008, 11:24
Was ist die Summe aus 10 und 4?: 0
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)

Re: NSR Aus- und Fortbildung 2014

Beitrag von hoppepit » 18.02.2014, 22:56

Hallo Jürgen,

wird es dieses Jahr auch einen FIDE-SR Lehrgang geben?
Gruß, Peter

Unterlagen für Schiedsrichter und Turnierorganisation:
https://www.schachschiri.de
Threema: 9K9JAZ6F

Jürgen Klüners
Beiträge: 29
Registriert: 21.02.2009, 22:57

Re: NSR Aus- und Fortbildung 2014

Beitrag von Jürgen Klüners » 20.02.2014, 21:15

Nein, wir planen einen für 2015.

hoppepit
Beiträge: 427
Registriert: 16.02.2008, 11:24
Was ist die Summe aus 10 und 4?: 0
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)

Re: NSR Aus- und Fortbildung 2014

Beitrag von hoppepit » 21.02.2014, 03:17

Danke für die Info.
Gruß, Peter

Unterlagen für Schiedsrichter und Turnierorganisation:
https://www.schachschiri.de
Threema: 9K9JAZ6F

Alexander
Beiträge: 169
Registriert: 29.03.2011, 14:03
Was ist die Summe aus 10 und 4?: 0
Wohnort: MET

Re: NSR Aus- und Fortbildung 2014

Beitrag von Alexander » 25.02.2014, 23:46

Kann mir jemand ungefär sagen, was so für Fragen bei der Prüfiung dran kommen?
Wie sieht die Prüfung genau aus?

Ich habe zwar bis jetzt keine Zeit für so einen Lehrgang, aber interressieren würde mich es schon, was da so für Fragen gestellt werden. Vielleicht ergibt sich ja mal die Möglichkeit, dass ich zufälligerweise Zeit habe und dann teilnehmen kann. Wie läuft die mündliche Prüfung ab? Wie viel Fragen kommen da bei so einer Prüfung dran?

Wäre nett, wenn mir das einer sagen bzw. mitteilen könnte.

Der Lehgang beginnt am Donnerstag laut Ausschreibung so gegen 17.00 Uhr.
Wahrscheinlich mit der Uhrenkunde oder?

Gruß
Alexander

dfuchs
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007, 18:27

Re: NSR Aus- und Fortbildung 2014

Beitrag von dfuchs » 26.02.2014, 22:46

Du bekommst einen Haufen Fragen gestellt, die du schriftlich beantworten musst und dabei keine Hilfsmittel verwenden darfst. Musst also die TO des DSB und die FIDE-Regeln aus dem FF (aber nicht auswendig) kennen.
Die Fragen sind in der Regel zu meist fiktive oder ehemalige tatsächliche Fälle, wo du deine Entscheidung zu schreiben musst.
Was die Anzahl der Fragen angeht, das weiß ich nicht mehr. Ich weiß nur noch, dass es im Vergleich zur TL und RSR Prüfung zeitlich bei mir beim ersten mal echt knapp wurde. Ich habe damals aber die Prüfung echt unterschätzt. Man sollte die Sache nicht unterschätzen.

Die mündliche Prüfung ist das was der Name sagt, eine mündliche Prüfung. Bei mir war es so, dass man zu dritt rein ist und dann ging es wie im Pingpong. Kurze Frage, schnelle Antwort und der nächste und so kam man auf sechs oder sieben Durchläufe. Wichtig war hier Wissen präsent zu haben.

Grüße Daniel

Jürgen Klüners
Beiträge: 29
Registriert: 21.02.2009, 22:57

Re: NSR Aus- und Fortbildung 2014

Beitrag von Jürgen Klüners » 14.03.2014, 12:41

Aktuell gibt es noch 3 Zimmer im Haupthaus....

Antworten